Balkontüren aus Holz: große Auswahl an Hölzern und Zubehör

Entscheiden Sie sich für eine Balkontür aus Holz, haben Sie die Wahl zwischen Kiefer, Eiche, Fichte, Lärche sowie den Tropenhölzern Eukalyptus und Meranti. So finden Sie garantiert die passende Balkontür für Ihr Zuhause und profitieren zugleich von der guten Wärmedämmung des beliebten Naturmaterials. Bei uns kaufen Sie aber nicht einfach nur irgendeine Balkontür aus Holz, sondern konfigurieren Ihr persönliches Wunschprodukt zum attraktiven Preis.

Kunststofffenster

Classic IV 68

  • Flächenversetztes Design
  • 68 mm Bautiefe
  • Erhältlich mit 2-fach-Verglasung

ab 108,-

Rustikal IV 68

  • Flächenversetztes Design
  • 68 mm Bautiefe
  • Erhältlich mit 2-fach-Verglasung

ab 113,-

Classic IV 78

  • Flächenversetztes Design
  • 78 mm Bautiefe
  • Erhältlich mit 3-fach-Verglasung

ab 126,-

Rustikal IV 78

  • Flächenversetztes Design
  • 78 mm Bautiefe
  • Erhältlich mit 3-fach-Verglasung

ab 131,-

ZUBEHÖR UND OPTIONEN

Preise Balkontüren

Balkontür-Preise online berechnen: Hier finden Sie alle Infos rund um das Thema Preisgestaltung.

Verglasungen für Balkontüren

Wählen Sie die passende Verglasung mit Schallschutz, Einbruchschutz, Sichtschutz und Energiesparfunktion.

Balkontür Dreh-Kipp Beschlag

Balkontüren stehen in verschiedenen Öffnungsarten (Dreh-/Kipp- oder Schiebetür) zur Auswahl.

Balkontür mit Schiebeelement

Platzsparend, modern und praktisch – Schiebesysteme für Türen. Wählen Sie Ihre bevorzugte Öffnungsart.

Balkontür barrierefrei

Eine barrierefreie Balkontür ohne störende Türschwelle und Stolperfalle erleichtert den Zugang an die frische Luft.

Balkontür einbauen

Wer seine Balkontür selbst einbauen möchte, findet hier eine illustrierte Anleitung und Angaben zum Werkzeug.

Balkontür Sicherung

Ein wichtiger Faktor beim Kauf Ihrer Balkontür ist deren Sicherheit: Effektiver Einbruchschutz ist ein Muss.

Insektenschutz für Balkontüren

Ein wichtiger Faktor beim Kauf Ihrer Balkontür ist deren Sicherheit: Effektiver Einbruchschutz ist ein Muss.

Individuelle Anpassung der Kunststofffenster

Wer eine gute Entscheidung treffen möchte, sollte sich im Vorfeld auch gut informieren. Dies gilt für den Autokauf ebenso wie für den Kauf einer Balkontür. Die Wahl, ob es ein Modell aus Kunststoff, Alu oder Holz sein soll, ist bereits der erste Scheideweg: Eine Gegenüberstellung aller Vor- und Nachteile der einzelnen Materialien sorgt für das nötige Hintergrundwissen, um die Entscheidung nach den eigenen Anforderungen ausrichten zu können. Hobbyhandwerker finden indes bei den Videos und Anleitungen detaillierte Erläuterungen, wie die gekaufte Balkontür einzubauen und zu justieren ist.

videos

Videos

Informationen zur Balkontür sowie hilfreiche Anleitungen zur Montage gibt es bei diesen Videos zu sehen.

anleitungen

Anleitungen

Do-It-Yourself auch bei Balkontüren. Mit detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen klappt der Einbau problemlos.

vorteile-nachteile

Vor- und Nachteile

Welches Material hat welche Vor- oder Nachteile? Nach dieser Gegenüberstellung fällt die Auswahl sofort leichter.

Holz pur: die Vorteile

Bei Balkontüren aus reinem Holz besteht das komplette Profil aus echtem Holz. Das moderne Fassadenmaterial zeichnet sich durch eine hervorragende Formbeständigkeit und Stabilität aus. Für Fenster und Terrassentüren werden überwiegend europäische Hölzer wie Eiche und Fichte verarbeitet, die als Laub- oder Nadelhölzer an das hiesige Klima angepasst sind.

Typisch für Holz als Baustoff sind individuelle Strukturen und Wachstumsmerkmale, die den besonderen Charme des Naturmaterials ausmachen. Moderne Fenster und Balkontüren aus Holz sind umweltfreundlich, weil sie überwiegend aus Rohstoffen aus nachhaltiger Bewirtschaftung hergestellt werden. In Sachen Design überzeugen Holzfenster, die außen nicht mit Aluminium verkleidet sind, mit einer konsequenten Fortführung der Holzoberfläche auch im Außenbereich.

Dabei stellen Terrassentüren aus echtem Holz einen schönen Kontrast zu schnörkellosen Fassaden im modernen Baustil dar. Echtes Holz steht für Behaglichkeit und setzt dieses Wohlfühl-Design auch konsequent um.

Wer sich für Balkontüren oder komplette Fensterfronten aus echtem Holz entscheidet, sollte aber einen gewissen Aufwand einkalkulieren:

Jede Holzfassade braucht Pflege. Damit Fassaden und Fenster lange halten, sollte regelmäßig eine Behandlung mit geeigneten Spezialpflegemitteln erfolgen.

Balkontür aus Holz: Die verschiedenen Materialien und Modelle

Als Bestandteil der Fassade liegen Fenster und die Balkontür aus Holz verstärkt im Trend. Dabei ist Holz neben Kunststoff das am häufigsten verwendete Material im Fensterbau. Die beliebte Balkontür aus Holz wird in zwei Materialqualitäten angeboten: mit Profilen komplett aus Holz und als Holz-Alu-Kombination.

Die modernen Terrassentüren und Fenster setzen sich als Holz-Alu-Systeme aus einem Holzprofil mit einer Außenabdeckung aus Aluminium zusammen. Als Dekore werden unterschiedliche Holzarten wie Eiche angeboten. Es gibt Balkontüren aus Holz in allen Standardgrößen, als ein- bis dreiflügelige Terrassentüren für den Einbau in eine Fensterfront.

Häufig gestellte Fragen

Holz ist aufgrund seiner natürlich warmen Ausstrahlung ein gern genutzter Werkstoff für Fenster und Balkontüren. Bei der Planung sollten Sie indes bedenken, dass nicht nur die üblichen Aspekte wie Größe, Öffnungsart und Verglasung den Preis beeinflussen. Auch die verschiedenen Holzarten fallen aufgrund ihrer individuellen Eigenschaften unterschiedlich ins Gewicht. Das günstigste Profil Classic mit einer Bautiefe von 68 mm erhalten Sie bei uns in der Holzart Kiefer beispielsweise bereits ab 287,- €.

Sie haben bei Ihrer Holz-Balkontür die Wahl zwischen sechs verschiedenen Holzarten. Standardmäßig nutzen wir Kiefernholz, das sich über viele Jahre im Fensterbau bewährt hat. Eine besonders widerstandsfähige Option ist Eiche, die auch weitgehend resistent gegen Pilzbefall ist. Für rustikale Stile eignet sich hingegen die ausdrucksstark gemaserte Lärche besser. Hinzu kommen Fichte sowie die beiden Tropenhölzer Eukalyptus und Meranti.

Möchten Sie eine sehr große Glasfläche einbauen oder haben wenig Platz für eine regulär öffnende Balkontür, kann eine Schiebetür eine gute Alternative sein. In unserem Online-Shop bieten wir deshalb Hebeschiebetüren, Parallel-Schiebe-Kipp-Türen und Faltschiebetüren aus Holz an, die jeder Anforderung gerecht werden.

Bei Balkontüren aus Holz hängt der U-Wert u. a. von der Bautiefe ab. Aus diesem Grund erreichen sowohl das Profil Classic als auch Roundline bei einer Bautiefe von 68 mm einen U-Wert von bis zu 1,00 W/m²K. Bei einer Bautiefe von 78 mm ist bei beiden Profilsystemen sogar ein U-Wert von bis zu 0,84 W/m²K möglich. Den laut Energieeinsparverordnung EnEV maximal erlaubten U-Wert von 1,3 W/m²K unterbieten unsere Holzprofile damit in jedem Fall.

Kunststoff ist eines der beliebtesten Materialien im Fensterbau, denn es ist vielseitig und im gleichen Augenblick preiswert. Beeinflusst wird der Preis überdies von der Auswahl des Profils, der ausgewählten Verglasung, der Öffnungsart und natürlich der Größe. Unseren Klassiker, die PVC-Balkontür IDEAL 4000, erhalten Sie per se ab 113,- Euro. Planen Sie ein Passivhaus, empfiehlt sich hingegen das energeto 8000 ED ab 141,- Euro, das mit seinen Wärmedämmwerten insbesondere energieeffizient ist.